Warenkorb:  Ihr Warenkorb enthält 0 Kurse
Sie sind hier: 

Entgeltermäßigung

Die Volkshochschule gewährt die folgenden Ermäßigungen auf das Teilnahmeentgelt. Ausnahmen sind bei der jeweiligen Veranstaltung entsprechend ausgewiesen.

  • 33 % für Schülerinnen und Schüler, Studierende, Auszubildende, Praktikantinnen und Praktikanten, sonstige in Ausbildung befindliche Gruppen ohne eigenes Einkommen sowie Inhaberinnen und Inhaber der Krefelder Familienkarte
  • 50 % für Empfängerinnen und Empfänger von Arbeitslosengeld I und II, Empfängerinnen und Empfänger von Grundsicherung

In dem bei der jeweiligen Veranstaltung ausgewiesenen Entgelt ist in der Regel ein Sachkostenanteil (z.B. Rechnerbenutzungsgebühren, Verbrauchsmaterialien, Lehrbücher, Fahrtkosten, Übernachtung, Verpflegung) enthalten, der von der Ermäßigung ausgenommen ist und teilweise separat ausgewiesen wird. Das durch die Ermäßigung zu zahlende Entgelt wird auf volle Euro-Beträge aufgerundet. Es kann jeweils nur eine Ermäßigung gewährt werden.

Im Entgelt der Schülerkurse sind Familienkarten- und Schülerermäßigung bereits berücksichtigt.

Das Entgelt für Teilnahmebescheinigungen ist grundsätzlich von der Ermäßigung ausgenommen.

Wie können Sie eine Ermäßigung beantragen?

Wenn Sie sich persönlich anmelden, legen Sie bitte einen entsprechenden Nachweis, der nicht älter als drei Monate sein darf (z.B. Leistungsbescheid, Schulbescheinigung, Studentenausweis etc.), zusammen mit Ihrer Anmeldung vor. Bei einer schriftlichen Anmeldung fügen Sie diesen Nachweis bitte in Kopie bei. Wenn Sie sich online oder telefonisch anmelden, werden wir Sie zur Sicherung Ihres Kursplatzes erst einmal als Vollzahler führen. Den notwendigen Nachweis senden Sie uns dann bitte in Kopie mit Angabe der Kursnummer zu bzw. zeigen diesen vor Kursbeginn während der Kassenzeiten (montags bis freitags 10 Uhr bis 12.30 Uhr sowie außerhalb der Schulferien zusätzlich 16 Uhr bis 18 Uhr) am Infoschalter im Foyer vor.

In besonderen sozialen Härtefällen kann bei entsprechendem Nachweis auf Antrag Entgeltbefreiung erteilt werden.

Eine Entgeltbefreiung bei Kleingruppenkursen ist ausgeschlossen.

Bei Tagesfahrten sind die Fahrt sowie eventuelle Eintrittsgelder im Preis inbegriffen. Ermäßigungen können hier nicht gewährt werden.

Eine Ermäßigung nach dem Abbuchungs- bzw. Zahlungstermin ist nicht möglich.

Copyright © VHS Krefeld 2015